Joghurteis mit Beeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Joghurteis mit Beeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 3 h 25 min
Fertig
Kalorien:
266
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien266 kcal(13 %)
Protein6 g(6 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K3,8 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure47 μg(16 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin9,1 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C46 mg(48 %)
Kalium369 mg(9 %)
Calcium195 mg(20 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren10 g
Harnsäure27 mg
Cholesterin44 mg
Zucker gesamt21 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g frische Beeren Him-, Erd-, Heidel- und Brombeeren
2 EL Zitronensaft
500 g Joghurt
40 g Puderzucker
150 ml Schlagsahne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtSchlagsahneZitronensaft
Produktempfehlung
ohne Eismaschine: Die Sahne muss nicht extra steif geschlagen werden. Die Eismasse in die Eismaschine füllen und nach Herstellen-Angaben soft frieren lassen.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Beeren nach Bedarf abbrausen und putzen, verlesen und mit dem Zitronensaft fein pürieren. Das Fruchtpüree durch ein Haarsieb streichen.
2.
Den Joghurt mit dem Puderzucker und dem Fruchtmark verrühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Eismasse in ein flaches Gefäß füllen und mindestens 3 Stunden soft frieren lassen. Währenddessen alle etwa 20 Minuten kräftig durchrühren (damit sich keine zu großen Eiskristalle bilden).
3.
Kurz vor dem Servieren auch nochmal kräftig rühren und nach Belieben mit frischen Beeren garnieren. Nach Wunsch mit einem Spritzbeutel und gezackter Tülle in Schälchen spritzen.