Joghurtflan mit Lavendel und Heidelbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Joghurtflan mit Lavendel und Heidelbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 4 h 30 min
Fertig
Kalorien:
418
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert418 kcal(20 %)
Protein9 g(9 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D2,5 μg(13 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K6,9 μg(12 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure59 μg(20 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin20,9 μg(46 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium223 mg(6 %)
Calcium170 mg(17 %)
Magnesium19 mg(6 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren16,1 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin453 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
5
frische Eigelbe
100 g
250 g
7 Blätter
weiße Gelatine
250 ml
Außerdem
frische Heidelbeeren
Lavendelblüte zur Dekoration

Zubereitungsschritte

1.
Die Eigelbe mit einer Küchenmaschine dick und hell aufschlagen und nach und nach den Honig einfließen lassen, weitere 10 Minuten schlagen bis eine fast weiße, dicke Creme entstanden ist, dann den Joghurt untermischen.
2.
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, tropfnass in einem Topf bei mittlerer Hitze auflösen, mit 2 EL Joghurtmasse verrühren und unter die restliche Masse geben.
3.
Die Sahne steif schlagen, ebenfalls unter die Masse heben, in kleine Förmchen füllen und im Kühlschrank ca. 4 Stunden fest werden lassen.
4.
Zum Servieren kurz in warmes Wasser stellen, stürzen und mit frischen Heidelbeeren und Lavendelblüten dekoriert servieren.