Käsesouffle

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Käsesouffle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
375
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert375 kcal(18 %)
Protein16 g(16 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D2,3 μg(12 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K5,7 μg(10 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,9 mg(33 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure45 μg(15 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin15,5 μg(34 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium152 mg(4 %)
Calcium259 mg(26 %)
Magnesium20 mg(7 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren16,9 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin283 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
4 EL
4 EL
150 g
180 g
Frisch geriebene Muskatnuss
Pfeffer aus der Mühle
6
2 EL
Butter zum ausfetten
6
hitzebeständige Kaffeetassen oder Souffle-Förmchen, etwa 200 ml Inhalt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZiegenkäseSchlagsahneButterMuskatnussSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Butter schmelzen und das Mehl darin anschwitzen. Sahne dazugeben und unter Rühren bei kleiner Flamme 2 Min. leicht kochen lassen.
2.
Backofen auf 200° vorheizen. Tassen einfetten und mit Bröseln ausstreuen.
3.
Ziegenkäse zerbröckeln und unter die Mehlschwitze rühren.
4.
Mit Pfeffer und Muskatnuss kräftig würzen. Vorsichtig salzen. Eier trennen. Eigelbe unterrühren.
5.
Eiweiße zu sehr steifem Schnee schlagen (eine Prise Salz dazugeben) und vorsichtig unter die Masse heben. Diese auf die 6 vorbereiteten Tassen verteilen.
6.
Die Souffles im Backofen (Umluft 180°) in 25 Min. goldgelb backen. Sofort mit kleinen Blüten garniert servieren.
Schlagwörter