Kalte Kirschsuppe mit Eischneenocken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalte Kirschsuppe mit Eischneenocken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
397
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien397 kcal(19 %)
Protein4 g(4 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate89 g(59 %)
zugesetzter Zucker43 g(172 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K4 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure61 μg(20 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin1,4 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium531 mg(13 %)
Calcium53 mg(5 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure57 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt81 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
800 ml
80 g
½ TL
1 Prise
gemahlene Nelke
20 g
2
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerZuckerZimtNelke
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Schattenmorellen waschen und entsteinen. Den Kirschsaft mit dem Zucker, dem Zimt und den Nelken erhitzen. Die Stärke mit ein wenig kaltem Wasser glattrühren, in den Kirschsaft rühren und einmal aufkochen lassen. Die Kirschen hinzufügen und ca. 10 Minuten leise köcheln lassen. Die Suppe umfüllen und mindestens 1 Stunde kaltstellen.
2.
Das Eiweiß mit Zucker zu steifen Eischnee schlagen. Einen breiten Topf mit ca. 4 cm Wasser auffüllen und zum Kochen bringen. Mit zwei Teelöffeln Nocken vom Eischnee abstechen und in das kochende Wasser legen. Zugedeckt 3 Minuten ziehen lassen, dann wenden und weitere 3 Minuten ziehen lassen.
3.
Die Kirschkaltschale auf Suppenteller verteilen. Die Nocken mit einer Schaumkelle aus dem Topf nehmen, gut abtropfen lassen und auf jeden Teller 2-3 Nocken verteilen. Die Kaltschale sofort servieren.
 
43790 kcal? Das kann nicht stimmen!