Kalter Melonendrink

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalter Melonendrink
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
202
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien202 kcal(10 %)
Protein2 g(2 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K3 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure3,4 mg(57 %)
Biotin9,4 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C49 mg(52 %)
Kalium397 mg(10 %)
Calcium32 mg(3 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure57 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt38 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g Melonenfruchtfleisch z. B. Galia-, Honig- und Wassermelone
1 Zitrone Saft
2 EL Honig
150 ml trockener Weißwein
250 ml Orangensaft gut gekühlt (am besten frisch gepresst)
4 Johannisbeerrispen
2 EL Zucker

Zubereitungsschritte

1.

Aus dem Melonenfruchtfleisch kleine Kugeln ausstechen und das restliche Fruchtfleisch in einen Mixer geben. Mit dem Zitronensaft und dem Honig (nach Geschmack mehr oder weniger) fein pürieren. Die Melonenkugeln und den Wein dazu geben und vor dem Servieren mindestens 1 Stunde kalt stellen.

2.

Auf Gläser verteilen und mit dem Orangensaft auffüllen.

3.

Die Johannisbeeren abbrausen und in den Zucker tauchen. An den Rand der Gläser hängen und servieren.