Karamellisierte und eingelegte Maroni

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Karamellisierte und eingelegte Maroni
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 h
Zubereitung
Kalorien:
1640
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.640 kcal(78 %)
Protein13 g(13 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate335 g(223 %)
zugesetzter Zucker152 g(608 %)
Ballaststoffe36,8 g(123 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K1 μg(2 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin6,3 mg(53 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure270 μg(90 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C120 mg(126 %)
Kalium3.161 mg(79 %)
Calcium150 mg(15 %)
Magnesium199 mg(66 %)
Eisen6,4 mg(43 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt216 g

Zutaten

für
6
Maroni einlegen
2 kg mittelgroße Maroni
750 g Zucker
1 l Wasser
200 ml Weingeist (70%)
200 ml Weinbrand
2 Päckchen Vanillezucker
2 Zimtstangen
10 Gewürznelken
200 g getrocknete Aprikosen
Maronenpüree
600 g Maroni
1 Vanilleschote
150 g Zucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MaroniZuckerMaroniAprikoseZuckerVanillezucker
Produktempfehlung
Pro Glas etwa 107,8 kcal (442 kJ), 8,4 g Eiweiß, 5,2 g Fett, 243,2 g Kohlenhydrate Zubereitungszeit: ca. 25 Min. zzgl. 50 Min. Garzeit und 4 Std. Marinierzeit. 1472 kcal (6165 kJ), 12,4 g Eiweiß, 9,5 g Fett, 329,6 g Kohlenhydrate

Zubereitungsschritte

1.
Maronis vorbereiten zum Einlegen:
2.
Maronis kreuzweise einschneiden, auf ein Backblech legen und bei 250 Grad 30 Minuten rösten. Maroni im Ganzen schälen.
3.
Zucker mit Wasser in einem Topf 20 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen, Sirup abkühlen. Weinbrand und Weingeist in den Sirup gießen. Vanillezucker und Gewürze zufügen, gut mischen und zugedeckt 4 Stunden ziehen lassen. Maroni und Aprikosen in die vorbereiteten Gläser schichten, mit Sirup auffüllen und gut verschließen. An einem kühlen Ort aufbewahren und nach 3-4 Monaten verbrauchen.
4.
Maroni kreuzweise einschneiden, wie oben backen und in ½ l Wasser mit der aufgeschlitzten Vanilleschote geben und in 45 Minuten weichkochen, schälen. Zucker in einer Pfanne erhitzen und schmelzen lassen und die ganzen Maroni darin karamelisieren.
Schlagwörter