Maroni-Füllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Maroni-Füllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
2143
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.143 kcal(102 %)
Protein31 g(32 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate453 g(302 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe90,3 g(301 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,3 mg(53 %)
Vitamin K16 μg(27 %)
Vitamin B₁2,1 mg(210 %)
Vitamin B₂2,1 mg(191 %)
Niacin15,2 mg(127 %)
Vitamin B₆3,8 mg(271 %)
Folsäure644 μg(215 %)
Pantothensäure5,4 mg(90 %)
Biotin36,5 μg(81 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C307 mg(323 %)
Kalium7.536 mg(188 %)
Calcium380 mg(38 %)
Magnesium474 mg(158 %)
Eisen15 mg(100 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink5,3 mg(66 %)
gesättigte Fettsäuren3,2 g
Harnsäure49 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt176 g

Zutaten

für
1
Zutaten
1 kg Maronen
250 g süßsaure Äpfel
2 Zwiebeln
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL gehackter Thymian
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MaroneApfelThymianZwiebelSalzPfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 225 °C vorheizen (Ober-/Unterhitze). Die Kastanien mit einem kleinen spitzen Messer kreuzweise einritzen und im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten rösten, dabei gelegentlich wenden. Herausnehmen und noch heiß die Schalen abziehen.
2.
Die Zwiebeln und die Äpfel schälen. Bei den Äpfeln das Kerngehäuse entfernen. Zwiebeln und Äpfel fein hacken. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln andünsten, Äpfel dazugeben und mitdünsten, salzen, pfeffern, mit Thymian würzen und mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Die Kastanien untermischen, die Masse vom Herd nehmen und zum Füllen der Pute lauwarm abkühlen lassen.