Kartoffel-Hähnchensalat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kartoffel-Hähnchensalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
469
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien469 kcal(22 %)
Protein51 g(52 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K108,9 μg(182 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin33,4 mg(278 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure60 μg(20 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin5,4 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C59 mg(62 %)
Kalium1.270 mg(32 %)
Calcium128 mg(13 %)
Magnesium105 mg(35 %)
Eisen5 mg(33 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren2,6 g
Harnsäure401 mg
Cholesterin124 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Knoblauchzehe
½ Zitrone Saft
6 EL Olivenöl
4 Hähnchenbrustfilets à ca. 120 g
600 g kleinere, neue Kartoffeln
Salz
Pfeffer aus der Mühle
150 g Brunnenkresse
2 Frühlingszwiebeln
20 Schnittlauchhalme
1 kleine, rote Zwiebel
4 EL Weißweinessig
1 TL körniger Senf
1 Prise Zucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Knoblauch schälen und pressen. Mit dem Zitronensaft und 2 EL Öl vermischen. Das Hähnchen abbrausen, trocken tupfen und mit dem Öl bepinseln. Abgedeckt im Kühlschrank ca. 30 Minuten ziehen lassen.
2.
Die Kartoffeln gründlich waschen und in Salzwasser ca. 25 Minuten gar kochen. Anschließend abgießen und auskühlen lassen.
3.
Das Hähnchen in einer heißen, beschichteten Pfanne rundherum bei milder Hitze ca. 10 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Die Kresse waschen, putzen und trocken schleudern. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Den Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.
5.
Für das Dressing den Essig mit dem Senf, dem restlichen Öl, Salz, Zucker und Pfeffer verrühren und abschmecken.
6.
Das Hähnchen in Streifen und die Kartoffeln in Scheiben schneiden. Mit allen übrigen vorbereiteten Salatzutaten unter das Dressing mischen und servieren.
Schlagwörter