Hähnchensalat mit Ananas

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchensalat mit Ananas
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
444
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien444 kcal(21 %)
Protein37 g(38 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E10,1 mg(84 %)
Vitamin K64,9 μg(108 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin23,5 mg(196 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure63 μg(21 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin8 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium785 mg(20 %)
Calcium42 mg(4 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure295 mg
Cholesterin93 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3
Pfeffer aus der Mühle
3 EL
3 Handvoll
300 g
¼
2 TL
4 EL
1 TL
2 EL
weißer Balsamessig
4 EL
4 EL
2
½ TL
frisches Koriandergrün zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Hähnchenbrustfilets waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, salzen und pfeffern: In einer Pfanne im heißen Rapsöl von beiden Seiten anbraten und auf kleiner Flamme von jeder Seite 6-8 Minuten fertig braten. Aus der Pfanne nehmen und etwas abkühlen lassen.
2.
In der Zwischenzeit den Salat waschen und trocken schleudern. Die Tomaten waschen, halbieren, entkernen und würfeln. Die Melone schälen und in kleine Würfel schneiden. Aus Senf, Orangensaft, Zucker, Essig und Öl ein Dressing anrühren, mit Cayenne und Koriander würzen.
3.
Den Salat als Bett in einer Schale auslegen. Das Fleisch schräg in dünne Scheiben schneiden und zusammen mit den Tomaten und der Melone auf dem Salatbett verteilen. Kurz vor dem Servieren mit dem Dressing beträufeln und mit frischem Koriander garnieren.