Kartoffel-Tortilla mit Bohnen und Speck

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Tortilla mit Bohnen und Speck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g grüne Bohnen
Salz
600 g Pellkartoffel vom Vortag; festkochend
3 EL Rapsöl
140 g gewürfelter Frühstücksspeck
10 Eier
Salz
Pfeffer aus der Mühle
luftgetrockneter Schinken zum Garnieren
frischer Thymian zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PellkartoffelFrühstücksspeckRapsölSalzEiPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Bohnen waschen, putzen und 6–8 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren. In Eiswasser abschrecken, abtropfen lassen und klein schneiden. Die Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden.
2.
Das Rapsöl in einer ofenfesten, beschichteten Pfanne erhitzen. Die Kartoffeln und den Bacon darin ca. 5 Minuten unter gelegentlichem Wenden braten. In der Zwischenzeit die Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Bohnen in die Pfanne geben und den Pfanneninhalt mit den Eiern übergießen.
3.
Im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten stocken lassen, danach in mundgerechte Stücke schneiden. Auf Tellern stapeln und mit luftgetrocknetem Schinken und frischem Thymian garnieren. Warm oder kalt servieren.