Kartoffelchips mit Bärlauchdip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelchips mit Bärlauchdip
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
660
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien660 kcal(31 %)
Protein10 g(10 %)
Fett52 g(45 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D2,1 μg(11 %)
Vitamin E27,2 mg(227 %)
Vitamin K7,2 μg(12 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,5 mg(46 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure99 μg(33 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin21,1 μg(47 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C113 mg(119 %)
Kalium982 mg(25 %)
Calcium109 mg(11 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen6 mg(40 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren7,7 g
Harnsäure42 mg
Cholesterin473 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
2
Zutaten
100 g Bärlauch
3 Eigelbe
4 EL Öl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zucker
4 mittelgroße Kartoffeln mehlig kochend
Öl zum Frittieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Bärlauch waschen, trocknen und fein mörsern.
2.
Eigelbe schaumig schlagen, dann unter Rühren 4 EL Öl in einem dünnen Strahl einlaufen lassen (sollte alles Zimmertemperatur haben) und Bärlauchbrei unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
3.
Kartoffeln waschen und mit der Schale in längliche Spalten schneiden. Kurz in kochendes Salzwasser geben, abschrecken und gut trocken tupfen. In heißem Öl (ca. 160°C) goldgelb frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und leicht salzen. Zusammen mit der Bärlauchmayonnaise servieren.