Kartoffelcremesuppe

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kartoffelcremesuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 28 min
Fertig
Kalorien:
395
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien395 kcal(19 %)
Protein7 g(7 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K38,6 μg(64 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,4 mg(37 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure66 μg(22 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin2,7 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C45 mg(47 %)
Kalium933 mg(23 %)
Calcium86 mg(9 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren15,6 g
Harnsäure48 mg
Cholesterin65 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
1 Petersilienwurzel
150 g Knollensellerie
600 g mehlig kochende Kartoffeln
4 EL Butter
1000 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
3 Scheiben Toastbrot
150 ml Schlagsahne
4 EL Schnittlauchröllchen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Vorbereitung
2.
Die Zwiebel, die Petersilienwurzel, den Sellerie und die Kartoffeln schälen und grob würfeln.
3.
Zubereitung
4.
1 EL Butter im Duromatic erhitzen und darin das Gemüse anschwitzen. Die Brühe zugießen und mit etwas Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Duromatic verschließen und auf 2. Stufe ca. 6 Minuten garen lassen.
5.
In der Zwischenzeit den Toast klein würfeln und in übriger heißer Butter in einer Pfanne rundherum goldbraun und knusprig braten. Herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
6.
Den Duromatic nach Ende der Garzeit langsam abdampfen lassen und öffnen. Etwa die Hälfte der Sahne einrühren und die Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren. Nach Bedarf noch etwas Brühe ergänzen oder geöffnet etwas einköcheln lassen. Würzig abschmecken und mit der übrigen Sahne in Schalen anrichten. Mit den Croutons und dem Schnittlauch bestreut servieren.