Kartoffeln, gefüllt mit Cheddarkäse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffeln, gefüllt mit Cheddarkäse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
neue Kartoffeln festkochend
150 g
50 g
Pfeffer aus der Mühle
Gartenkresse zum Ganieren

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und, ohne zu schälen, in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. In der Zwischenzeit den Käse in kleine Würfel schneiden.
2.
Den Ofen auf 100°C Umluft vorheizen. Die Kartoffeln abgießen, etwas ausdampfen lassen, von jeder Kartoffel seitlich einen Deckel abschneiden und die Kartoffeln vorsichtig etwas aushöhlen. Die ausgehöhlten Kartoffeln im Ofen warm stellen. Die abgeschnittenen Deckel pellen und zusammen mit den ausgehobenen Kartoffelstücken hacken. Mit dem Käse und der Crème fraîche vermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. In die ausgehöhlten Kartoffeln füllen und mit Gartenkresse garnieren.