Kirschkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kirschkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig

Zutaten

für
1
Zutaten
Butter für die Form
300 g
frische Kirschen
50 g
100 ml
trockener Rotwein
Für den Teig
400 g
200 g
weiche Butter
150 g
1 Päckchen
5
1 gestr. TL
200 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KirscheButterMilchZuckerRotweinZucker

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Eine Springform mit Butter ausfetten.
2.
Die Kirschen waschen, entkernen und abtropfen lassen. In einem Topf den Zucker karamelisieren lassen, die Kirschen zufügen, mit dem Rotwein ablöschen und 5-7 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Für den Teig alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit einem Handrührgerät zu einem geschmeidigen Masse verarbeiten. Die Kirschen auf den Boden der Springform verteilen und den Teig darauf geben und glatt streichen. Den Kuchen im vorgeheiztem Backofen 35-40 Minuten goldbraun backen (Stäbchenprobe). Den fertigen Kuchen herausnehmen, kurz auskühlen lassen und vorsichtig auf einem Kuchenteller stürzen.