Backen mit Vollkorn

Versunkener Kirschkuchen

3.333335
Durchschnitt: 3.3 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Versunkener Kirschkuchen

Versunkener Kirschkuchen - Saftig, süß und lecker.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
315
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Kirschen halten jung. Denn das Steinobst punktet mit Kalium, das den Flüssigkeitsdruck im Gewebe reguliert und für pralle Zellen sorgt. Der hohe Anteil an Antioxidantien der roten Früchtchen schützt zudem wirksam gegen freie Radikale und damit unsere Haut vor Alterungsprozessen.

In den heimischen Gärten hat die Kirsche von Juni bis Ende August Saison. Die Lagerfähigkeit des Steinobstes ist begrenzt, da sie reif geerntet werden und nicht zu den nachreifenden Obstsorten gehören. Ist gerade keine Kirschsaison? Dann verwenden Sie einfach Kirschen aus dem Glas für den versunkenen Kirschkuchen.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien315 kcal(15 %)
Protein6 g(6 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K4,2 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure47 μg(16 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium295 mg(7 %)
Calcium45 mg(5 %)
Magnesium31 mg(10 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren7,4 g
Harnsäure32 mg
Cholesterin100 mg
Zucker gesamt26 g

Zutaten

für
12
Zutaten
1 kg Kirschen
190 g Semmelbrösel
1 Bio-Zitrone
150 g Butter
180 g Rohrohrzucker
4 Eier
100 g Weizen-Vollkornmehl
½ Päckchen Backpulver
1 Msp. Vanillepulver
1 EL Puderzucker (aus Rohrohrzucker) zum Bestauben
Zubereitung

Küchengeräte

2 Schüsseln, 1 Handmixer, 1 Messer, 1 Springform, 1 Sieb

Zubereitungsschritte

1.

Kirschen waschen, trocknen, entsteinen, mit 70 g Semmelbröseln mischen und beiseite stellen. Zitrone heiß abwaschen, trocknen und Schale fein abreiben. Butter mit Zucker schaumig schlagen. Eier nach und nach zugeben. Mehl mit Backpulver mischen und zusammen mit restlichen Semmelbröseln, Vanille und Zitronenschale unter die Buttermasse rühren.

2.

Springform falls erforderlich fetten. Die Hälfte des Teiges einfüllen, Kirschen darauf verteilen und mit dem restlichen Teig bedecken. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C; Gas: Stufe 2–3) etwa 40–50 Minuten backen. Herausnehmen, vollständig auskühlen lassen und mit Puderzucker bestaubt servieren.