Kräuter-Saibling

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kräuter-Saibling
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Handvoll gemischte Kräuter z. B. blühender Oregano, Rosmarin, Thymian
1 unbehandelte Orange
5 Knoblauchzehen
4 Saiblinge à ca. 300 g, küchenfertig
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
4 EL Fenchelsamen
400 g grobes Salz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SalzOlivenölOrangeKnoblauchzeheSaiblingSalz

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.
2.
Die Kräuter abbrausen und trocken schütteln. Die Orange heiß abwaschen und trocken reiben. Die Orangenschale grob abraspeln oder mit einem Zestenreißer abziehen. Den Saft auspressen. Den Knoblauch abziehen und in Scheiben schneiden.
3.
Die Fische abbrausen und trocken tupfen. Dünn mit dem Öl einpinseln, mit dem Orangensaft beträufeln, innen und außen leicht salzen und pfeffern. Mit etwa der Hälfte der Kräuter und dem Knoblauch füllen. Die übrigen Kräuter und Knoblauchscheiben auf dem Fisch verteilen und mit Küchengarn festbinden. Die Fenchelsamen darauf streuen. Vier kleine Backbleche (oder in großes) mit dem Salz ausstreuen und die Fische darauf legen. Im Ofen ca. 25 Minuten backen, danach kurz abkühlen lassen und servieren.
Schlagwörter