Kürbisbrot

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Kürbisbrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
121
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Scheibe enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien121 kcal(6 %)
Protein5 g(5 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure18 μg(6 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin1,9 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium152 mg(4 %)
Calcium5 mg(1 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure36 mg
Cholesterin3 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
20
Zutaten
1 Kastenform 30 cm Länge
200 g Kürbisfruchtfleisch geputzt gewogen
2 EL Butter
100 ml lauwarmes Wasser
500 g Dinkelmehl
1 Würfel Hefe
1 TL Zucker
Zimtpulver je 1/2 TL
Ingwerpulver je 1/2 TL
2 TL Salz
50 g gehackte Kürbiskerne
20 g Kürbiskerne zum Bestreuen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kürbis klein schneiden und in heißer Butter anschwitzen, 1 Tasse Wasser angießen und zugedeckt ca. 10 Min. weich dünsten, dann mit einer Gabel fein zerkleinern.
2.
Die Hefe im lauwarmem Wasser mit dem Zucker glatt rühren.
3.
Mehl in eine Schüssel geben, Kürbis, Zimt, Ingwer und dem Salz in die Schüssel geben, die aufgelöste Hefe zugeben alles gründlich mit den Knethacken des elektrischen Handrührgeräts verkneten. Eventuell noch 2-3 EL Wasser dazugeben, wenn der Teig noch nicht geschmeidig ist. Zuletzt die gehackten Kürbiskerne unterkneten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort 45 Min. gehen lassen.
4.
Den Teig mit bemehlten Händen noch einmal gut durchkneten, zu einem länglichen Laib formen und in die gebutterte Kastenform setzen. Mit etwas Wasser bepinseln und mit Kürbiskernen bestreuen. Die Kerne leicht andrücken, das Brot zugedeckt noch 45 Min. gehen lassen. Den Backofen auf 200° vorheizen. Eine feuerfeste Schale mit kochend heißem Wasser hineinstellen. Das Brot im Ofen (Mitte) in ca. 35 Min. goldbraun backen.