Lachs-Tatar mit Gurke

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs-Tatar mit Gurke
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
224
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien224 kcal(11 %)
Protein20,28 g(21 %)
Fett15,06 g(13 %)
Kohlenhydrate1,88 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,25 g(1 %)
Vitamin A85,94 mg(10.743 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,02 mg(0 %)
Vitamin B₁0,04 mg(4 %)
Vitamin B₂0,16 mg(15 %)
Niacin5,99 mg(50 %)
Vitamin B₆0,02 mg(1 %)
Folsäure3,59 μg(1 %)
Pantothensäure0,13 mg(2 %)
Biotin0,45 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C3,52 mg(4 %)
Kalium427,92 mg(11 %)
Calcium19,59 mg(2 %)
Magnesium6,54 mg(2 %)
Eisen2,44 mg(16 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren3,5 g
Cholesterin53,5 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
200 g
200 g
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
¼ TL
gemahlener Koriander
1 EL
fein geschnittene Schnittlauchröllchen
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Gurke schälen und in kleine Würfelchen schneiden. Lachs ebenfalls in kleine Würfelchen schneiden. Zitronensaft mit Salz, Pfeffer und Koriander verrühren, Gurke, Lachs und Schnittlauch zugeben und untermengen.
2.
Nach Belieben mit geröstetem Brot servieren.