Lamm mit Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lamm mit Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
8
Lamm-Medaillons (je ca. 2–3 cm dick)
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
1 EL
Rosmarinkartoffeln
1 kg
kleine neue Kartoffeln
½ Bund
1 EL
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
500 g
1
1 EL
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelTomateOlivenölÖlButterOlivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser in 30 Minuten garen, abgießen und gut abtropfen lassen. Rosmarinnadeln von den Stielen zupfen, die Hälfte fein hacken. Butter und Öl erhitzen, gehackte Rosmarinnadeln etwas andünsten. Kartoffeln dazugeben und von allen Seiten leicht anbraten. Vor dem Serviern mit restlichen Rosmarinnadeln bestreuen, mit Salz würzen.
2.
Für die Lammmedaillons Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen und die Medaillons auf beiden Seiten insgesamt 5 -6 Min. braten, sie sollen innen noch rosa sein, salzen, pfeffern.
3.
Tomaten in Scheiben schneiden. Schalotten schälen und fein würfeln.
4.
Essig, Salz, Pfeffer und Öl verrühren, Schalottenwürfel untermischen und die Tomatenscheiben damit beträufeln.
5.
Lammmedaillon mit den Rosmarinkartoffeln und Tomaten auf vorgewärmten Tellern anrichten.