Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Lammchops mit Käsepolenta

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammchops mit Käsepolenta
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 2 h 50 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
Für die Koteletten
8
4 EL
2
geschälte Knoblauchzehen
1
Limette unbehandelt
1
Pfeffer aus der Mühle
Butterschmalz zum Braten
Für die Polenta
1 EL
1
125
Polenta Instant
350 ml
100 g
Blauschimmel-Weichkäse z. B. Bavaria blu
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Für die Koteletten die Lammkoteletten dicht an dicht in eine Schüssel geben.
2.
Das Olivenöl mit fein gehackten Knoblauchzehen, abgeriebener Schale und ausgepresstem Saft der Limette, dem Lorbeerblatt und mit Salz und Pfeffer verrühren, abschmecken und diese Marinade auf dem Fleisch verteilen. Das ganze zugedeckt 1-2 Stunden ziehen lassen, dabei einmal umdrehen.
3.
Für die Polenta die Butter schmelzen, die Schalotte schälen, fein würfeln und in der Butter andünsten. Die Polenta untermengen und mit der Brühe ablöschen. Unter gelegentlichem Rühren die Polenta etwas köcheln und 10 Minuten ausquellen lassen. Den Blauschimmelkäse in kleine Stücke schneiden.
4.
In einer Pfanne etwas Butterschmalz erhitzen und das gut abgetropfte Fleisch von beiden Seiten jeweils 3-4 Minuten scharf anbraten.
5.
Den Käse unter die heiße Polenta rühren. Die Polenta mit den Lammkoteletten anrichten.

Video Tipps

Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar