0

Low-Carb-Feigen-Dessert

Low-Carb-Feigen-Dessert

Low-Carb-Feigen-Dessert - Der zarte Schaum zergeht auf der Zunge.

0
Drucken
180
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
4
Feigen (200 g)
2 EL
1 EL
Butter (20 g)
½
1
100 g
4 EL
Puderzucker aus Erythrit (40 g)
1 TL
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5

Die Feigen waschen und von den Stielansätzen befreien. Die Früchte kreuzförmig einschneiden, etwas zusammendrücken und in eine kleine Auflaufform setzen. Mandelblättchen gleichmäßig darüberstreuen.

Schritt 2/5

Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Inzwischen Zitrone waschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben.

Schritt 3/5

Ei trennen. Eigelb, Quark, zerlassene Butter, Zitronenschale und 1 1/2 EL Puderzucker mit Mandelmehl cremig rühren.

Schritt 4/5

Eiweiß mit 1 Prise Salz aufschlagen, den restlichen Puderzucker einrieseln lassen und zu steifem Schnee schlagen. Eischnee vorsichtig mit einem Kochlöffel unter die Quarkmasse heben.

Schritt 5/5

Quarkmasse über die Feigen löffeln. Die Auflaufform auf ein Blech setzen und die Feigen unter dem vorgeheizten Backofengrill auf der untersten Schiene 4–5 Minuten goldbraun überbacken. Vor dem Servieren nach Belieben mit dem restlichen Puderzucker bestäuben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
369,00 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 42,99 €
21,70 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 37,50 €
26,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages