Mandel-Joghurt-Kuchen mit Rosensirup

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mandel-Joghurt-Kuchen mit Rosensirup
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig

Zutaten

für
1
Für den Sirup
275 ml
175 g
2
1 EL
Für den Kuchen
200 g
1 EL
2 TL
100 g
gemahlene, abgezogene Mandelkerne
150 g
1 Prise
2
250 g
Joghurt 10% Fett
150 ml
1 TL
Außerdem
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtMehlZuckerZuckerSonnenblumenölMandelkern
Produktempfehlung
Frische Beeren und Joghurt dazu reichen. Stäbchenprobe: Mit einem trockenen, sauberen Holzstäbchen mittig, leicht schräg in den Kuchen stechen und das Stäbchen wieder heraus ziehen. Bleibt kein Teig hängen und fühlt sich das Stäbchen trocken an ist der Kuchen fertig, wenn nicht, noch weitere 5 Min. backen und die Probe wiederholen.

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C vorheizen.
2.
Das Wasser mit dem Zucker in einen Topf geben und zum Kochen bringen, die Zitronen waschen, halbieren, auspressen und den Saft zufügen, alles 7-10 Minuten zu einem Sirup einkochen lassen, mit Rosenwasser aromatisieren.
3.
Für den Teig sämtliche trockenen Zutaten in einer Schüssel miteinander mischen. Die nassen Zutaten in einer zweiten Schüssel miteinander vermengen, zu den trockenen Zutaten geben und zügig miteinander vermengen. Den Teig in eine gefettete Springfrom geben und ca. 50 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.
4.
Anschließend den Kuchen aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, anschließend auf eine Kuchenplatte geben und mit dem Sirup tränken (den Sirup langsam darüber gießen/tröpfeln).
5.
Den ausgekühlten Kuchen mit Rosenblättern und Puderzucker garnieren und servieren.