Saisonale Küche

Kirsch-Mandel-Kuchen

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Kirsch-Mandel-Kuchen

Kirsch-Mandel-Kuchen - Tolle Kuchenkreation nach französischer Art

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
467
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Eier, Quark, Milch und Mandeln versorgen unseren Körper mit reichlich hochwertigem Protein, das unter anderem für den Aufbau von Muskeln benötigt wird. Die Milchprodukte punkten außerdem mit viel Calcium, das für starke Knochen und Zähne wichtig ist.

Wer möchte, kann die Kirschen durch eine beliebige andere Obstsorte ersetzen – besonders gut schmecken beispielsweise auch Pflaumen, Zwetschgen oder Mirabellen. Die Mandeln können Sie durch andere Nüsse wie Haselnüsse, Walnüsse oder Cashewkerne austauschen.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien467 kcal(22 %)
Protein21 g(21 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate66 g(44 %)
zugesetzter Zucker17 g(68 %)
Ballaststoffe6,6 g(22 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D2,1 μg(11 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K10,7 μg(18 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin5,9 mg(49 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure127 μg(42 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin22,6 μg(50 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium786 mg(20 %)
Calcium154 mg(15 %)
Magnesium86 mg(29 %)
Eisen5,1 mg(34 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren3,7 g
Harnsäure75 mg
Cholesterin278 mg
Automatic (1 Stück)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D2,1 μg(11 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K10,7 μg(18 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin5,9 mg(49 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure127 μg(42 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin22,6 μg(50 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium785 mg(20 %)
Calcium149 mg(15 %)
Magnesium86 mg(29 %)
Eisen5,1 mg(34 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren3,7 g
Harnsäure75 mg
Cholesterin278 mg

Zubereitungsschritte

1.

4 runde Auflaufformen (15 cm Ø) mit Butter auspinseln.

2.

Eier mit Zucker schaumig schlagen. 100 g Mehl, 1 Prise Salz, Backpulver, Quark und Milch dazugeben und gut unterrühren.

3.

Kirschen waschen, entsteinen und gut abtropfen lassen. Locker mit restlichem Mehl mischen.

4.

Hälfte des Teigs in die Förmchen füllen und die Hälfte der Kirschen darauf verteilen. Restlichen Teig daraufgeben, glattstreichen und Kirschen darüberstreuen.

5.

Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) in 20–25 Minuten goldbraun backen.

6.

Mit Mandelblättchen bestreuen und noch 10 Minuten backen.

7.

Kuchen aus dem Ofen nehmen und sofort servieren.

 
wo bekomme ich Auflaufformen mit 15cm Durchmesser ??????????
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Frau Bauer, solche Auflaufformen gibt es beispielsweise in Onlineshops oder gut sortierten Haushaltswarenläden. Viele Grüße von EAT SMARTER!