Mandelkonfekt zu Weihnachten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mandelkonfekt zu Weihnachten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig
Kalorien:
3143
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Kastenform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.143 kcal(150 %)
Protein57 g(58 %)
Fett82 g(71 %)
Kohlenhydrate540 g(360 %)
zugesetzter Zucker531 g(2.124 %)
Ballaststoffe29,8 g(99 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E29,9 mg(249 %)
Vitamin K15,8 μg(26 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin16,8 mg(140 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure94 μg(31 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin10,8 μg(24 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium3.600 mg(90 %)
Calcium503 mg(50 %)
Magnesium619 mg(206 %)
Eisen35,4 mg(236 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink9,1 mg(114 %)
gesättigte Fettsäuren17,3 g
Harnsäure41 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt538 g(2.152 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
100 g
20 g
2
400 g
½ TL
½ TL
gemahlener Kardamom
200 g
Kuvertüre Vollmilch
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerMandelkernPistazienkerneZimtpulverKardamom
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kuchenform mit Backpapier auslegen. Die Mandeln und die Pistazien grob hacken. Die Eiweiße zu einem festen Eischnee schlagen und kaltstellen.
2.
Den Zucker in einen Topf geben und mit 100 ml Wasser aufgießen. Den Zimt und den Kardamom dazu geben. Unter ständigem Rühren bei hoher Hitze einmal aufkochen lassen, dann vom Herd ziehen und rühren bis sich keine Blasen mehr bilden. Diesen Vorgang ca. 8-mal wiederholen. Die Zucker-Masse soll zu einer zählen Flüssigkeit einkochen aber nicht karamellisieren.
3.
Die Zucker-Masse in eine Schüssel füllen und den Eischnee mit dem Handrührgerät darunter rühren. Die Nüsse unterheben und rasch in die Kuchenform einfüllen und glattstreichen. Das Mandelkonfekt ca. 1 Stunde ruhen lassen. Aus der Form nehmen und in der Mitte durchschneiden, so das zwei Riegel entstehen.
4.
Die Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen, das Konfekt damit überziehen und fest werden lassen. In 1 cm breite Stücke schneiden und servieren.