Marinierter Lachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marinierter Lachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
288
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien288 kcal(14 %)
Protein23 g(23 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D3,9 μg(20 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K23,5 μg(39 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin13,2 mg(110 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure72 μg(24 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,1 μg(7 %)
Vitamin B₁₂4,2 μg(140 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium595 mg(15 %)
Calcium99 mg(10 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren6,6 g
Harnsäure17 mg
Cholesterin75 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
2
Zutaten
200 g Lachsfilet ohne Haut
2 Limetten (Saft)
2 TL abgeriebene Limettenschale
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Zweige Koriander
100 g Joghurt
50 g saure Sahne
1 rote Chilischote
8 Holzspieße

Zubereitungsschritte

1.
Das Lachsfilet in dünne, ca. 5 cm lange Streifen schneiden und auf kleine Holzspieße reihen.
2.
1 TL Limettenschale und die Hälfte vom Saft mit Salz und Pfeffer verrühren. Koriander waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen, hacken und untermischen. Die Lachsspieße in die Marinade geben und zugedeckt ca. 15 Min. ziehen lassen, zwischendurch wenden.
3.
Joghurt mit der sauren Sahne verrühren. Die Chilischote waschen, putzen, längs aufschlitzen, entkernen, in sehr feine Streifen schneiden und unter den Joghurt mischen. Mit Limettenschale, -saft, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Lachsspieße abtropfen lassen und mit dem Joghurt-Dip servieren.