Miesmuscheln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Miesmuscheln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
440
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien440 kcal(21 %)
Protein53 g(54 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D40 μg(200 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K23,3 μg(39 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂1,1 mg(100 %)
Niacin18,3 mg(153 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure173 μg(58 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin10,1 μg(22 %)
Vitamin B₁₂40 μg(1.333 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium1.562 mg(39 %)
Calcium137 mg(14 %)
Magnesium159 mg(53 %)
Eisen21,6 mg(144 %)
Jod758 μg(379 %)
Zink9,3 mg(116 %)
gesättigte Fettsäuren3,9 g
Harnsäure565 mg
Cholesterin630 mg
Zucker gesamt1 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2 kg
2
2
2 EL
200 ml
trockener Weißwein
100 ml
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
3 EL

Zubereitungsschritte

1.

Die Muscheln gründlich waschen, nach Bedarf brüsten und den Bart entfernen. Bereits geöffnete Muscheln aussortieren. Die Schalotten und Knoblauch abziehen, die Schalotten in schmale Ringe schneiden und den Knoblauch hacken.

2.

In einem Topf das Öl erhitzen und den Knoblauch mit den Schalotten glasig schwitzen. Die Muscheln zugeben, den Wein und den Fond angießen, salzen, pfeffern und die Muscheln bei mittlerer Hitze und zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln lassen.

3.

Die Muscheln aus dem Sud nehmen, noch geschlossenen Exemplare wegwerfen und die restlichen Muscheln auf Schalen verteilen. Den Sud mit einem Spritzer Zitronensaft abschmecken, über die Muscheln gießen und mit Petersilie bestreut servieren.

 
Super lecker einfaches Gerichzt nur zu empfehlen
Schlagwörter