Mohnauflauf mit Kirschen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mohnauflauf mit Kirschen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig

Zutaten

für
1
Zutaten
200 g
150 ml
lauwarme Milch
4
125 g
1 Päckchen
200 g
500 g
1 EL
5 EL
1 Päckchen
350 g
Süßkirsche entsteint, im Glas
Butter für die Form
60 g
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MagerquarkSüßkirscheMohnbackZwiebackMilchZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Hälfte von dem Zwieback in der lauwarmen Milch einweichen.
3.
Die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Die Eigelbe mit dem Zucker, Vanillezucker, Mohnback, Quark, Zitronensaft und dem gut ausgedrückten Zwieback verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, darüber sieben und mit dem Eischnee unterheben.
4.
Die Kirschen über einem Sieb gut abtropfen lassen und den restlichen Zwieback grob zerbröseln.
5.
Die Hälfte der Mohn-Quark-Masse in eine gebutterte Auflaufform geben, glatt streichen und die Kirschen sowie den Zwieback darauf verteilen. Mit der restlichen Mohn-Quark-Masse bedecken, mit Mandelblättchen bestreuen und im vorgeheizten Ofen 35-40 Minuten goldbraun backen.
6.
Mit Puderzucker bestaubt servieren.