print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Gute-Laune-Rezept

Nougat-Schoko-Cookies

3.6
Durchschnitt: 3.6 (5 Bewertungen)
(5 Bewertungen)
Nougat-Schoko-Cookies

Nougat-Schoko-Cookies - Cremiges Haselnussmus und Toffees sorgen für das Geschmackserlebnis

Health Score:
Health Score
5,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
94
kcal
Brennwert
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die leckeren Kekse enthalten nicht nur sättigende Ballaststoffe. Das Mehl Type 1050 enthält besonders viele Mineralstoffe im Vergleich zum Mehl Type 405. Dabei kommen die Cookies ohne zugesetzten Zucker aus. Stattdessen sorgt der naturbelassene Ahornsirup für ein angenehmes Karamellaroma. Zudem überzeugt das Haselnussmus nicht nur mit seinem unverfälschten Nussgeschmack, sondern steuert Vitamin E und viele ungesättigte Fettsäuren bei. Die beiden bioaktiven Mikronährstoffe schützen Herz und Gefäße.

Sie wollen etwas mehr Crunch? Peppen Sie in den Cookie-Teig noch mit gehackten Nüsse auf. Sie können von Peanutbutter und Co. nicht genug bekommen? Dann ersetzen Sie das Mandelmuss komplett durch Erdnussmus! 

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien94 kcal(4 %)
Protein2 g(2 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker5,4 g(22 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K0,8 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,6 mg(5 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure6,6 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,6 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium115 mg(3 %)
Calcium11 mg(1 %)
Magnesium20,9 mg(7 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod0,5 μg(0 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren3 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin18 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
25
Zutaten
50 g
Toffee
1
175 g
Dinkelmehl (1050)
40 g
½ TL
½ TL
110 g
Butter (Zimmerwarm)
60 g
1
50 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
VanilleschoteDinkelmehlKakaopulverSalzNatronButter

Zubereitungsschritte

1.

Toffees grob hacken. Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark herauskratzen.

2.

Vanillemark, Mehl, Kakao, Salz und Natron in einer Schüssel gut vermischen. Butter in Stücken, Ahornsirup und Ei unter die Mehlmischung rühren. Toffees und Haselnussmark kurz unter den Teig ziehen.

3.

Backblech mit Backpapier belegen. Mit einem Teelöffel kleine Teighäufchen auf das Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) 10–15 Minuten backen, bis die Kekse außen knusprig und innen noch weich sind. Herausnehmen und zum Auskühlen auf ein Kuchengitter legen.

Schlagwörter