Nudeln mit Blattspinat, Schafskäse und Speck

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Blattspinat, Schafskäse und Speck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
814
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien814 kcal(39 %)
Protein22 g(22 %)
Fett49 g(42 %)
Kohlenhydrate72 g(48 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,6 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K288,6 μg(481 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,4 mg(62 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure147 μg(49 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6,4 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium700 mg(18 %)
Calcium207 mg(21 %)
Magnesium110 mg(37 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod39 μg(20 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren21,5 g
Harnsäure104 mg
Cholesterin48 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
300 g
2
1
150 g
Speck in Scheiben
2 EL
150 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpinatSpeckFetaOlivenölSalzSchalotte
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Farfalle in kochendem Salzwasser al dente garen. Den Spinat waschen, putzen und gut abtropfen lassen. Die Schalotte schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Die Chilischote waschen, putzen und fein hacken. Den Speck in Stücke schneiden und in heißem Öl langsam knusprig braten. Aus der Pfanne nehmen und im Speckfett die Schalotten goldbraun anbraten.

2.

Die Chili kurz mitschwitzen. Den Spinat zugeben, zusammenfallen lassen und die abgetropften Nudeln (evtl. mit ein wenig Nudelwasser) unterschwenken. Den Feta darüber bröckeln und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt In Schüsseln gefüllt servieren.

Schlagwörter