Nudeln mit Bolognesesauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Bolognesesauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
758
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien758 kcal(36 %)
Protein28 g(29 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate80 g(53 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,1 g(27 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K12,6 μg(21 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin12,5 mg(104 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure72 μg(24 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin8,7 μg(19 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium1.304 mg(33 %)
Calcium82 mg(8 %)
Magnesium109 mg(36 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink4,2 mg(53 %)
gesättigte Fettsäuren11,9 g
Harnsäure216 mg
Cholesterin43 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Makkaroni
1 Zwiebel
1 Möhre
1 Stange Staudensellerie
100 g Bauchspeck
200 g Hackfleisch
3 EL Olivenöl extravergine
125 ml Weißwein
200 g Tomatenpüree
2 EL Tomatenmark
Oregano
Salz
Pfeffer aus der Mühle
200 ml Fleischbrühe

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebel, Möhre und Sellerie fein hacken. Bauchspeck in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Hackfleisch langsam im Olivenöl anbraten. Den Weißwein angießen und gut verrühren. Tomatenpüree und Tomatenmark dazugeben, mit Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken. Etwas Fleischbrühe angießen und bei ganz niedriger Hitze mindestens 1-2 Std. köcheln lassen.
2.
Maccheroni in reichlich Salzwasser bissfest garen und abschütten. Mit der Sauce mischen und sofort servieren. Dazu passt frisch geriebener Parmesan.