0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nusskuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
5952
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.952 kcal(283 %)
Protein145 g(148 %)
Fett402 g(347 %)
Kohlenhydrate444 g(296 %)
zugesetzter Zucker225 g(900 %)
Ballaststoffe32,3 g(108 %)
Automatic
Vitamin A2,6 mg(325 %)
Vitamin D11,5 μg(58 %)
Vitamin E35,9 mg(299 %)
Vitamin K62,3 μg(104 %)
Vitamin B₁2,1 mg(210 %)
Vitamin B₂1,9 mg(173 %)
Niacin77,6 mg(647 %)
Vitamin B₆2 mg(143 %)
Folsäure572 μg(191 %)
Pantothensäure11,8 mg(197 %)
Biotin229,8 μg(511 %)
Vitamin B₁₂5,7 μg(190 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium3.339 mg(83 %)
Calcium514 mg(51 %)
Magnesium601 mg(200 %)
Eisen13,6 mg(91 %)
Jod76 μg(38 %)
Zink15,5 mg(194 %)
gesättigte Fettsäuren186 g
Harnsäure330 mg
Cholesterin1.714 mg
Zucker gesamt241 g

Zutaten

für
1
Zutaten
150 g
250 g
80 g
150 g
Erdnussbutter stückig
5
150 g
brauner Zucker
1 TL
150 g
250 g
1 TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlButterErdnusskernErdnussbutterZuckersaure Sahne

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Das Backblech mit Backpapier auslegen.
2.
Die Erdnüsse hacken und mit 2 EL Butter und dem Honig in einem kleinen Topf schmelzen lassen. Von der Hitze nehmen.
3.
Die restliche Butter mit der Erdnussbutter unter Rühren in einem kleinen Topf schmelzen, dann wieder abkühlen lassen. Die Eier mit dem braunen Zucker und dem Zimt in einer Schüssel cremig rühren. Die Erdnussbutter zugeben und unterrühren. Anschließend die saure Sahne unterziehen. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und unter die Erdnussmasse rühren.
4.
Den Teig auf das Backblech geben und glatt streichen. Die Honig-Erdnüsse gleichmäßig darauf verteilen und im Ofen ca. 40 Minuten backen (Stäbchenprobe).
5.
Anschließend aus dem Ofen nehmen und auf dem Blech abkühlen lassen.
6.
In Stücke geschnitten servieren.