5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Obstkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 35 min
Zubereitung
Kalorien:
3733
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.733 kcal(178 %)
Protein59 g(60 %)
Fett150 g(129 %)
Kohlenhydrate529 g(353 %)
zugesetzter Zucker195 g(780 %)
Ballaststoffe27,5 g(92 %)
Automatic
Vitamin A1,6 mg(200 %)
Vitamin D8,2 μg(41 %)
Vitamin E12,7 mg(106 %)
Vitamin K88,6 μg(148 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂1,2 mg(109 %)
Niacin17,7 mg(148 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure249 μg(83 %)
Pantothensäure5,6 mg(93 %)
Biotin114 μg(253 %)
Vitamin B₁₂4,6 μg(153 %)
Vitamin C142 mg(149 %)
Kalium2.205 mg(55 %)
Calcium322 mg(32 %)
Magnesium138 mg(46 %)
Eisen8,7 mg(58 %)
Jod55 μg(28 %)
Zink5,9 mg(74 %)
gesättigte Fettsäuren87,9 g
Harnsäure259 mg
Cholesterin1.207 mg
Zucker gesamt338 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
250 g
125 g
125 g
1
Saft einer Zitronen
Belag
1 kg
gemischtes Obst wie Trauben, Kirschen, Pflaumen, Aprikosen
Guss
3
70 g
125 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlButterZuckersaure SahneZuckerEi

Zubereitungsschritte

1.

Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben, in die Mitte eine Mulde drücken, Zucker, Ei und Zitronensaft hineingeben. Butter in Flöckchen auf den Rand setzten, schnell zusammenhacken und zu einem Teig verkneten. Zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und 30 Minuten kühl stellen.

2.

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, in die Form geben, einen Rand formen und mehrmals mit der Gabel einstechen. Obst waschen, putzen, Kirschen entsteinen, Pflaumen halbieren, Kern entfernen und Früchte auf dem Boden verteilen.

3.

Für den Guss die Eier trennen. Eiweiß sehr steif schlagen. Eigelb mit Zucker cremig rühren, saure Sahne einrühren, Eischnee unterheben. Über die Früchte gießen und im Backofen bei 170 Grad ca. 20 Minuten backen.