Orangenlikör mit Hagebutte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Orangenlikör mit Hagebutte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
1559
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Flasche enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Flasche)
Brennwert1.559 kcal(74 %)
Protein12 g(12 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate148 g(99 %)
Ballaststoffe65,9 g(220 %)
Vitamin A2 mg(250 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E11,3 mg(94 %)
Vitamin K230 μg(383 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,5 mg(46 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure91 μg(30 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin11 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C3.261 mg(3.433 %)
Kalium1.229 mg(31 %)
Calcium763 mg(76 %)
Magnesium300 mg(100 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure95 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HagebutteOrangeZuckerZimtstangeNelkeOrange

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
frische reife Hagebutte
300 g
brauner Zucker
½
4
1
unbehandelte Orange Schale
1 ½ l
1 kg
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Von den Hagebutten die Stängel und Spitzen abschneiden. Die Früchte waschen und in eine große Schüssel geben. 200 g braunen Zucker darüber streuen, gut vermischen und den Inhalt über Nacht an einem kühlen Ort durchziehen lassen. Am nächsten Tag die Mischung vorsichtig in eine bauchige Flasche oder ein größeres, gut verschließbares Gefäß füllen. Die Zimtstange sowie die Nelken und die Orangenschale dazu geben. Den Weinbrand angießen. Gut verschlossen an einem hellen Ort etwa ca. 2 Monate stehen und ziehen lassen.
2.
Dann den Likör durch ein mit einem sauberen Mulltuch ausgelegtes Sieb in einen Topf gießen. Mit Hilfe des Tuches noch die restliche Flüssigkeit aus den Früchten ausdrücken. Den Saft der Orangen auspressen und mit dem restlichen Zucker aufkochen lassen. In vorbereitete Flaschen füllen und mit dem Likör auffüllen. Gut verschlossen kühl und dunkel lagern und vor dem Öffnen mindestens weitere 2 Wochen ziehen lassen.