Paprika-Käsesalat mit Reis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paprika-Käsesalat mit Reis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Basmati- oder Langkornreis
Paprikaschote je 1 rote und gelbe, geputzt, entkernt und in kleine Rauten geschnitten
200 g Käse (Gouda, Emmentaler... ), in Würfel geschnitten
2 EL Thymianblätter
2 EL Weißweinessig
5 EL Salatöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Reis in einem Sieb unter fliessendem Wasser waschen und mit der doppelten Menge Wasser zum Kochen bringen, salzen und zugedeckt bei schwacher Hitze quellen lassen, bis die Flüssigkeit vom Reis aufgenommen ist, etwas abkühlen lassen.
2.
Öl, Essig, Salz und Pfeffer verrühren und mit dem Reis, Thymian und den Paprikarauten vermischen, auskühlen und ziehen lassen, abschmecken und vor dem Servieren mit den Käsewürfeln bestreuen.