Paprika-Reis mit Wurst

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Paprika-Reis mit Wurst
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
522
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien522 kcal(25 %)
Protein16 g(16 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate57 g(38 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K34,3 μg(57 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,6 mg(55 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure108 μg(36 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin11,6 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C151 mg(159 %)
Kalium782 mg(20 %)
Calcium53 mg(5 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren9,5 g
Harnsäure136 mg
Cholesterin33 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Langkornreis
Salz
2 rote Paprikaschoten
1 kleine Zucchini
1 Zwiebel
1 EL Pflanzenöl
1 EL Tomatenmark
400 g geschälte Tomaten Dose
200 g Cabanossi ersatzweise Debrecziner
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Paprikapulver edelsüß
½ TL Paprikapulver rosenscharf
Petersilie für die Garnitur

Zubereitungsschritte

1.
Den Reis in der doppelten Menge Salzwasser, bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Eventuell anschließend abgießen.
2.
Die Paprika waschen, halbieren, putzen und in mundgerechte Stücke bzw. Würfel schneiden. Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden, der Länge nach halbieren und mit einem kleinen Löffel die Kerne ausschaben. Dann in dünne Stücke schneiden. Die Zwiebel häuten, fein würfeln und in einer großen Pfanne in heißem Öl glasig schwitzen. Das Tomatenmark kurz mitschwitzen, die Paprika und die Zucchini zugeben und die Tomaten ergänzen, etwa 5 Minuten garen. Die Wurst in Scheiben schneiden und mit dem Reis untermischen. Mit Salz, Pfeffer und beiden Paprika pikant würzen. Die Reispfanne auf Teller verteilen und mit Petersilie bestreut servieren.