Pasta mit Bacon-Tomaten-Soße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Bacon-Tomaten-Soße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
680
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien680 kcal(32 %)
Protein22 g(22 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate74 g(49 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K6 μg(10 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,7 mg(64 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure68 μg(23 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium543 mg(14 %)
Calcium157 mg(16 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod49 μg(25 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren15,3 g
Harnsäure115 mg
Cholesterin38 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Farfalle
Salz
1 Knoblauchzehe
150 g Frühstücksspeck in Scheiben
400 g gestückelte Tomaten Dose
1 Kugel Mozzarella ca. 125 g
3 Stiele Basilikum

Zubereitungsschritte

1.

Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen. Zwischenzeitlich den Knoblauch abziehen und fein hacken. Den Bacon in Streifen schneiden und in einem Topf mit heißem Öl anbraten. Den Knoblauch zugeben, kurz mitbraten und die Tomaten angießen. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen.

2.
Den Mozzarella abtropfen lassen und in Stücke zupfen. Das Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und grob hacken. Die Nudeln abgießen und mit dem Basilikum und dem Mozzarella unter die Tomatensauce schwenken. Noch einmal abschmecken, in vorgewärmte, tiefe Teller geben und mit Pfeffer übermalt servieren. Nach Belieben frisches Baguette oder Ciabatta dazu reichen.