Pasta mit Kohlrabi und grünen Bohnen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pasta mit Kohlrabi und grünen Bohnen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
125 g
grüne Bohnen
200 g
1
3 EL
Olivenöl kalt gepresst
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
400 g
30 g
Parmesan frisch gerieben

Zubereitungsschritte

1.

Die Bohnen putzen, waschen und schräg in kleine Stücke schneiden. Den Kohlrabi schälen und in Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und hacken.

2.

Die Bohnen in reichlich kochendem Salzwasser ca. 7 Minuten garen, dann abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Die Kohlrabi im Olivenöl andünsten, die abgetropften Bohnen dazugeben und mitdünsten. Den Knoblauch einrühren und mit Salz und kräftig Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit die Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen, abtropfen lassen (etwas vom Kochwasser auffangen) und sofort mit dem Gemüse und dem Zitronensaft mischen. Eventuell noch 2-3 EL vom Kochwasser unterrühren.

3.

Die Spaghetti mit dem Gemüse auf vorgewärmte Teller anrichten und mit reichlich Parmesan bestreut servieren.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten