print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Pasta mit Thunfisch-Limetten-Pesto

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Thunfisch-Limetten-Pesto
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
776
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Pro Portion
Brennwert776 kcal(37 %)
Protein31,8 g(32 %)
Fett33,5 g(29 %)
Kohlenhydrate86 g(57 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Dosen
Thunfisch (à 140 g, Abtropfgewicht)
1 Bund
1 Bund
30 g
1
1
6 EL
6 EL
Gemüsebrühe (Instant)
500 g
Garganelli (kurz, gedrehte Röhrennudeln, ersatzweise Penne)
Kräuterblatt zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.

Tunfisch abtropfen lassen. Kräuter abbrausen, trockenschütteln und grob hacken. Walnüsse grob hacken. Knoblauch pellen und ebenfalls grob hacken. Limette abspülen und trockentupfen. Limettenschale abreiben, Saft auspressen. Olivenöl, Gemüsebrühe, 1/3 Tunfisch, Kräuter, Walnüsse und Knoblauch im Mixer fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken.

2.

Garganelli nach Anleitung in reichlich Salzwasser kochen. Nudeln abgießen. Übrigen Tunfisch zerpflücken. Pesto und Tunfisch-Pesto unter die Nudeln mischen und mit Kräuterblättchen garniert anrichten.

Video Tipps

Wie Sie eine Limette optimal abreiben und auspressen
Wie Sie eine Limette richtig abspülen und trocknen
Wie Sie Limettenschale schnell und einfach fein abreiben