Pikantes Blätterteiggebäck

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pikantes Blätterteiggebäck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
461
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien461 kcal(22 %)
Protein14 g(14 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K2,3 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure31 μg(10 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin10,1 μg(22 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium97 mg(2 %)
Calcium261 mg(26 %)
Magnesium18 mg(6 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren21,2 g
Harnsäure14 mg
Cholesterin291 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
6
Zutaten
400 g Blätterteig (TK)
4 Eigelbe
200 g fein geriebener würziger Käse (z. B. Sbrinz, Greyerzer, Allgäuer Bergkäse, gut gereifter Gouda, Parmesan)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Außerdem
Mehl zum Ausrollen
Ausstechform (in Sternform , durchschnittlich 4-5 cm breit)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlätterteigKäseSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Den Blätterteig auftauen und auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche dünn, zu einer große Platte ausrollen. Dann in 2 etwa gleichgroße Teigplatten schneiden. 3 Eigelb verquirlen, beide Platten damit dünn bestreichen, auf eine der Platten den Käse streuen, die zweite Platte mit dem Eigelb nach unten darauf legen und nochmals mit dem Nudelholz kräftig darüber rollen, dann viele Sterne ausstechen. Die Stern auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Restliches Eigelb mit Wasser verquirlen, die Oberfläche der Sterne damit einpinseln, dann bei (Umluft) 200° in ca. 6-7 Min. goldgelb backen.
2.
Die übrigen Teigreste in kleinere Stücke schneiden, backen, abkühlen lassen und für spätere Aperitifs mit aufbewahren.