Pikantes Croissant mit Hähnchen und Spinat gefüllt

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pikantes Croissant mit Hähnchen und Spinat gefüllt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
592
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien592 kcal(28 %)
Protein39 g(40 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin22,9 mg(191 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure95 μg(32 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin9,7 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium716 mg(18 %)
Calcium95 mg(10 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren19,8 g
Harnsäure294 mg
Cholesterin224 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g
Blätterteig (4 quadratische Scheiben; TK)
200 g
4
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
1
Öl für das Blech
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Blätterteig nebeneinander liegend auftauen lassen.
2.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
3.
Den Spinat waschen, putzen, verlesen und in Salzwasser kurz blanchieren. Abschrecken und ausdrücken. Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und in heißem Öl von allen Seiten kurz anbraten. Mit den Spinatblättern umwickeln. Den Teig jeweils zu ca. 20 cm großen Quadraten ausrollen und auf die Mitte eine Hähnchenbrust legen. Diagonal einwickeln und die Ränder umschlagen. Auf ein geöltes Backblech legen. Das Eigelb mit 1 EL Wasser verrühren und die Croissants damit bepinseln. Im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen.