Pikante Hähnchen-Buletten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pikante Hähnchen-Buletten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 26 min
Fertig
Kalorien:
298
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien298 kcal(14 %)
Protein33 g(34 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E6,9 mg(58 %)
Vitamin K1,9 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin19,9 mg(166 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin6,9 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium408 mg(10 %)
Calcium47 mg(5 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren2,2 g
Harnsäure232 mg
Cholesterin133 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Hähnchenbrustfilet
2 Scheiben Toastbrot
2 EL Joghurt
1 Knoblauchzehe
1 Chilischote
1 EL frisch gehackter Zitronenthymian
1 TL frisch geriebener Ingwer
1 Ei
Salz
Semmelbrösel
Sonnenblumenöl zum Braten
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und sehr fein hacken oder durch den Fleischwolf drehen. Die Toastbrotscheiben zerbröckeln und mit dem Joghurt vermengen.

2.

Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Die Chilischote ebenfalls fein hacken. Beides mit dem Thymian, dem Ingwer, Ei und dem Toast unter das Hähnchenfleisch mengen. Mit Salz würzen. Sollte die Masse zu weich sein, noch Weißbrotbrösel untermengen und etwa 16 kleine Frikadellen formen.

3.

In heißem Öl je Seite 2-3 Minuten goldbraun braten.