Pinienkern-Plätzchen

2
Durchschnitt: 2 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pinienkern-Plätzchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
48
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien48 kcal(2 %)
Protein2 g(2 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure3 μg(1 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium39 mg(1 %)
Calcium3 mg(0 %)
Magnesium13 mg(4 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure1 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
60
Zutaten
150 g
gemahlene Mandelkerne
50 g
gehackte Pinienkerne
1 Prise
200 g
½ TL
2
150 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen 180°C Umluft vorheizen. Die Mandeln mit den gehackten Pinnienkernen, dem Salz, Zucker und dem Zitronenabrieb mischen und in eine Schüssel geben. Das Eiweiß steif schlagen und unter die Nussmasse heben.

2.

Mit einem Esslöffel kleine Portionen abstechen, in Muffin-Papierförmchen geben, die Pinienkerne leicht andrücken und im vorgeheizten Ofen 10-15 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.