Plätzchen mit buntem Zuckerguss

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Plätzchen mit buntem Zuckerguss
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 50 min
Zubereitung
Kalorien:
855
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien855 kcal(41 %)
Protein10 g(10 %)
Fett32,35 g(28 %)
Kohlenhydrate135,76 g(91 %)
zugesetzter Zucker85,58 g(342 %)
Ballaststoffe0,35 g(1 %)
Vitamin A294,6 mg(36.825 %)
Vitamin D0,44 μg(2 %)
Vitamin E1,99 mg(17 %)
Vitamin B₁0,19 mg(19 %)
Vitamin B₂0,23 mg(21 %)
Niacin1,77 mg(15 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure9,96 μg(3 %)
Pantothensäure0,04 mg(1 %)
Vitamin B₁₂0,34 μg(11 %)
Vitamin C0,02 mg(0 %)
Kalium201,05 mg(5 %)
Calcium58,05 mg(6 %)
Magnesium1,14 mg(0 %)
Eisen2,36 mg(16 %)
Jod13,2 μg(7 %)
Zink0,05 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren19,16 g
Cholesterin119,13 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterEiZimtZitrone

Zutaten

für
30
Zutaten
250 g
150 g
1
1 TL
150 g
200 g
Saft einer Zitronen
verschiedene Lebensmittelfarbe
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Mehl mit Puderzucker, Ei, Zimt und Butter zu einem Teig verkneten, in Folie wickeln und 1 Stunde in den Kühlschrank geben. Danach auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, Figuren, Päckchen etc. nach Belieben ausschneiden oder ausstechen, auf ein gefettetes Backblech geben und bei 180 Grad ca. 10 - 12 Minuten backen, herausnehmen und abkühlen lassen.
2.
Zitronensaft mit Puderzucker verrühren, portionieren und färben.
3.
Den eingefärbten Guss nach Belieben auf Plätzchen verstreichen und in kleine Gefrierbeutel geben, kleine Ecken abschneiden und die Plätzchen damit verzieren.