Preiselbeerdessert auf polnische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Preiselbeerdessert auf polnische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 3 h 25 min
Fertig
Kalorien:
62
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien62 kcal(3 %)
Protein1 g(1 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe4,6 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K5,5 μg(9 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,3 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure9 μg(3 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin3,9 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium210 mg(5 %)
Calcium29 mg(3 %)
Magnesium13 mg(4 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure22 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
400 g
200 ml
Zucker nach Geschmack
1 Prise
8 Blätter
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PreiselbeereJohannisbeerenGelatineWasserZuckerZimt

Zubereitungsschritte

1.

Die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen.

2.

Die Johannisbeeren und die Preisekbeeren putzen, verlesen und mit dem Wasser und dem Honig in einen Topf geben, ca. 8-10 Min. bei schwacher Hitze dünsten. Mit Zucker und Zimt abschmecken, die Galtine darin auflösen und auf Dessertgläser verteilen, gut auskühlen und fest werden lassen.

3.

Mit Sahne oder Vanilleeis als Dessert servieren.