Putenbrust mit Honig-Sesam-Kruste und Orangen-Chili-Sauce

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Putenbrust mit Honig-Sesam-Kruste und Orangen-Chili-Sauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 40 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
1 EL
je 2 Zwiebeln, Knoblauchzehen und getr. Chilischote
375 ml
Saft zweier Orangen
je 400g Möhren und Brokkoli
2 EL
je 1 EL Speisestärke und ungeschälte Sesamsamen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Putenbrust mit Salz und Pfeffer einreiben. In einem Schmortopf Butterschmalz erhitzen und die Putenbrust von allen Seiten anbraten.

2.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln, mit den Chilischoten ins Bratfett geben und goldbraun braten. Mit Brühe und Orangensaft ablöschen. Zugedeckt ca. 45 Minuten garen.

3.

Möhren schälen und in Stücke schneiden. Brokkoli putzen und in Röschen teilen. Den Strunk schälen und ebenfalls in Stücke schneiden. Möhren in wenig Salzwasser ca. 10 Minuten, Brokkoli ca. 5 Minuten dünsten.

4.

Den Braten auf eine Platte geben. Mit Honig bestreichen und mit Sesam bestreuen. Kurz übergrillen.

5.

Bratenfond durchsieben, aufkochen und mit der angerührten Speisestärke binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles zusammen anrichten. Dazu schmecken Kartoffelklöße oder Salzkartoffeln.