Schinkenbraten mit Nelken und Senf-Honig-Kruste

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schinkenbraten mit Nelken und Senf-Honig-Kruste
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 45 min
Zubereitung
Kalorien:
373
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien373 kcal(18 %)
Protein29 g(30 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁1,6 mg(160 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin13,3 mg(111 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure4 μg(1 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin8,2 μg(18 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium500 mg(13 %)
Calcium18 mg(2 %)
Magnesium43 mg(14 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink5,8 mg(73 %)
gesättigte Fettsäuren10,8 g
Harnsäure252 mg
Cholesterin117 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
12
Zutaten
2 kg Schweinebraten mit Schwarte
Salz, Pfeffer aus der Mühle
10 - 12 Nelken
2 EL scharfer Senf
2 EL Honig
Orangen zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SenfHonigPfeffer aus der MühleNelkeOrange

Zubereitungsschritte

1.

Backofen auf 200 Grad (Gas: Stufe 3) vorheizen. Die Schwarte vom Schweinebraten kreuzweise einschneiden. Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Nelken in die Schnittstellen stecken. Das Fleisch auf die Fettpfanne setzen und 2 1/2 Stunden braten. Nach 45 Minuten etwas Wasser angießen. Während der Bratzeit mit Fond bepinseln.

2.

Senf mit Honig verrühren. Den Braten in den letzten 20 Minuten damit häufig bepinseln. Vor dem Anschneiden mindestens 15 Minuten ruhen lassen. Mit Orangen dekoriert anrichten.