Quarkcreme mit Himbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quarkcreme mit Himbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
309
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien309 kcal(15 %)
Protein12 g(12 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K6,4 μg(11 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure45 μg(15 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin10,5 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium276 mg(7 %)
Calcium152 mg(15 %)
Magnesium34 mg(11 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren9 g
Harnsäure14 mg
Cholesterin117 mg
Zucker gesamt27 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Blätter
weiße Gelatine
1
80 g
½
125 ml
250 g
125 ml
Schlagsahne mind. 30% Fettgehalt
250 g
Minze für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HimbeereQuarkJoghurtSchlagsahneZuckerGelatine

Zubereitungsschritte

1.
Die Gelatine in kaltem Wasser 10 Minuten einweichen.
2.
Das Eigelb mit dem Zucker und dem Mark einer halben Vanilleschote schaumig schlagen. Abwechselnd den Joghurt und den Quark unterschlagen. Die Gelatine ausdrücken und in 2 EL Wasser in einem kleinen Topf auflösen lassen (nicht kochen, nur erwärmen). 3 EL der Quarkmasse unter die Gelatine rühren, dann rasch die Gelatinemasse unter die restliche Quarkmasse rühren. Kalt stellen.
3.
Die Sahne steif schlagen und sobald die Quarkmasse zu steifen beginnt die Sahne unterheben, in vier mit kaltem Wasser ausgespülte Förmchen füllen und mind. 2 Stunden kühl stellen.
4.
Die Himbeeren verlesen, waschen und abtropfen lassen.
5.
Nach der Kühlzeit die Mousse stürzen und mit den Himbeeren auf Tellern anrichten, mit Minze garniert servieren.
Schlagwörter