Quarkcreme mit Himbeeren

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Quarkcreme mit Himbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
439
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien439 kcal(21 %)
Protein15 g(15 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker27 g(108 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K10 μg(17 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure50 μg(17 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin9,6 μg(21 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium370 mg(9 %)
Calcium174 mg(17 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren14,2 g
Harnsäure20 mg
Cholesterin65 mg
Zucker gesamt38 g(152 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
1 EL
50 ml
400 g
2 EL
4 EL
1 EL
200 ml

Zubereitungsschritte

1.
Die Himbeeren verlesen. Den Puderzucker in einem Topf leicht karamellisieren lassen. Mit dem Apfelsaft ablöschen und etwa 3/4 der Himbeeren zugeben. Aufkochen lassen und vom Feuer nehmen. Auskühlen lassen.
2.
Für die Mousse den Quark mit der Creme fraiche und dem Zucker und Vanillezucker glatt rühren und die steif geschlagene Sahne unterziehen. Auf Schälchen verteilen und die Himbeersauce darüber träufeln. Mit den restlichen Himbeeren garniert servieren.