Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Quarkkeulchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quarkkeulchen
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
25 min
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
500 g
mehlig kochende Kartoffeln (gegart, vom Vortag)
2 EL
Korinthen (nach Beleiben mehr oder weglassen)
100 g
2
½
unbehandelte Zitrone Schalenabrieb
350 g
Butterschmalz zum Ausbacken
Zimtzucker zum Wenden
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2

Die Korinthen in heißem Wasser einweichen, quellen lassen. Die kalten gekochten Kartoffeln schälen und in eine Schüssel reiben. Das Mehl darüber sieben, Eier, Zitronenschale, Quark und Salz zugeben, mischen, zu einem glatten Teig verkneten. Die abgetropften Rosinen dazugeben, untermengen. Das Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen.

Schritt 2/2

Aus dem Teig kleine runde Küchlein (Keulchen) formen und im heißen Fett auf beiden Seiten portionsweise goldgelb ausbacken. Auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen. Die Keulchen zum Servieren in einer Zimt-Zucker Mischung wenden, auf einem Teller anrichten und servieren, passt sehr gut zu Kompott.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 26% reduziert: Eufy Staubsaugroboter
VON AMAZON
199,79 €
Läuft ab in:
20% reduziert: Wasserkocher von COSORI
VON AMAZON
27,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 26% reduziert: Eufy Staubsaugroboter
VON AMAZON
Preis: 204,99 €
156,79 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages