Quiche mit Ricotta, Oliven, Cocktailtomaten und Basilikum

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quiche mit Ricotta, Oliven, Cocktailtomaten und Basilikum
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
2800
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Tarteform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.800 kcal(133 %)
Protein52 g(53 %)
Fett234 g(202 %)
Kohlenhydrate126 g(84 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe12,2 g(41 %)
Automatic
Vitamin A2 mg(250 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E19,3 mg(161 %)
Vitamin K71 μg(118 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin17,3 mg(144 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure229 μg(76 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin23 μg(51 %)
Vitamin B₁₂1,9 μg(63 %)
Vitamin C85 mg(89 %)
Kalium1.803 mg(45 %)
Calcium986 mg(99 %)
Magnesium171 mg(57 %)
Eisen6,7 mg(45 %)
Jod86 μg(43 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren109,3 g
Harnsäure118 mg
Cholesterin457 mg
Zucker gesamt25 g(100 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
350 g
400 g
5 EL
250 g
50 g
schwarze Oliven entsteint
Basilikum zum Garnieren
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Tarteform mit Olivenöl auspinseln.
2.
Den Blätterteig ausrollen und damit die Form auskleiden. Bis auf einen ca. 1 cm breiten Rand mit einer Gabel einstechen und im Ofen ca. 15 Minuten goldbraun vorbacken.
3.
Die Tomaten waschen und halbieren. Den Tarteboden aus dem Ofen nehmen und mit 2-3 EL Pesto bestreichen. Die Tomaten darauf verteilen und mit dem zerbröckelten Ricotta sowie den Oliven bestreuen. Zurück im Ofen ca. 10 weitere Minuten goldbraun fertig backen.
4.
Vor dem Servieren mit dem restlichen Pesto und Basilikumblättern garnieren sowie mit etwas Balsamico und Olivenöl beträufeln.